Die Pflegeleistungen
des ASB Südbaden

Wer an seinen Fähigkeiten arbeitet ist der Zukunft
gewachsen. Wir helfen hier und jetzt.
 

Die Pflegeleistungen
des ASB Südbaden

Wer an seinen Fähigkeiten arbeitet ist der Zukunft
gewachsen. Wir helfen hier und jetzt.
 

(Foto: André Wagenzik / www.wagenzik.de)

Das von uns beim vdek eingereichte Konzept „Das etwas andere Kochbuch“, beim Ideenwettbewerb Gesundheit, erreichte die Runde der Finalisten.

Von 270 Einsendungen haben 20 das Finale erreicht und wurden nach Berlin zur Prämierungsveranstaltung eingeladen. Die Begrüßung und Übergabe der Urkunden wurde von Frau Ulrike Elsner (Vorstandsvorsitzende des vdek Berlin) durchgeführt. Einen interessanten Vortrag hörten die Teilnehmer von Herr Andreas Westerfellhaus (Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung) und einen Fachvortrag zur „Prävention in der stationären Pflege neu gedacht“ hielt Frau Prof. Dr. rer. medic Martina Hasseler. Die ersten drei Plätze dürfen sich über eine finanzielle Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung ihres Projektes freuen. Die anderen Finalisten erhalten auf Wunsch Beratung und können eine evtl. Förderung zur Umsetzung überprüfen lassen. Die rundum perfekt geplante Veranstaltung war eine Reise nach Berlin wert.